Betreutes
Wohnen

Betreutes Wohnen

in der Karlstraße

Seit November 2013 bietet der DRK Kreisverband Dessau, neben dem Pflegeheim in der Amalienstraße, ein betreutes Wohnen in der Karlstraße 53 in Dessau Nord an. Die 14 modernen Wohnungen sind seniorengerecht ausgestattet, sodass der Verbleib in den eigenen vier Wänden, auch bei schwierigem Pflegebedarf gesichert werden kann. ​ Alle Wohnungen und gemeinschaftlichen Einrichtungen können über einen Aufzug barrierefrei erreicht werden und sind rollstuhlgeeignet.

Eine Begegnungsstätte und ein begrüntes Außengelände mit Grillplatz sorgen für Wohlfühlatmosphäre und ein gemeinsames Miteinander. Das gesamte Haus wurde altenspezifisch ausgestattet: schwellenlose Zugänge Haltegriffe in den Bädern rutschfeste Fußbodengestaltung seniorengerechte Gestaltung von Lichtschaltern und Wasserhähnen Erreichbarkeit der Wechselsprechanlage und des Türöffners auch im Wohnraum. ​ In unserem betreuten Wohnen stehen Ihnen 2-Raum-, 1,5-Raum- und 1-Raumwohnungen von 41m² bis 64 m² zur Verfügung. Alle Wohnungen verfügen außerdem über:​ eine voll funktionsfähige Einbauküche einen Abstellraum geflieste Bäder mit einer bodengleichen Dusche. Die Wohnungen können von Einzelpersonen und Ehepaaren bezogen werden, sie sind aber auch als Wohngemeinschaften nutzbar. ​

Bei uns werden Sie von unseren qualifizierten Mitarbeitern zuvorkommend betreut. Dabei legen wir äußersten Wert auf eigenständiges und individuelles Wohnen. Jeder Mieter entscheidet selbst, welche Leistungen er oder sie gern in Anspruch nehmen möchte. Bereits im Mietpreis und im Mietvertrag enthalten ist ein Betreuungsgrundpaket, welches die Nutzung eines Rund-um-die-Uhr-Notrufsystems sowie soziale Betreuung umfasst. Hier erfahren Sie mehr zu unserem > Hausnotruf <. ​ Außerdem kümmert sich eine Hausdame wochentags um Ihre Wünsche und Fragen, sie berät Sie in sozialen Fragen, organisiert kulturelle und gesellige Veranstaltungen, unterstützt Sie auf Wunsch auch u.a. bei der Ausrichtung privater Feiern und informiert Sie regelmäßig über eigene oder städtische Angebote für Senioren. Daneben können Leistungen wie z. B. Mahlzeiten- und Getränkelieferungen, Reinigung der Wohnung, häusliche Krankenpflege und vieles mehr zusätzlich in Anspruch genommen werden. Bei uns können im Bedarfsfall pflegerische Versorgungen vor Ort, Intensivbetreuung durch Fachkräfte des Deutschen Roten Kreuzes bis hin zur 24h-Betreuung realisiert werden.

Ansprechpartner/in

Herr M. Koch / Frau T. Kunert

  • 0340 26084-42
  • kreisverband@drk-dessau.de

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dessau e.V.
Amalienstraße 138
06844 Dessau-Roßlau

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Dessau Roßlau e.V

Amalienstraße 138
06844 Dessau-Roßlau

Öffnungszeiten:

Mo–Do 08:00–16:00 Uhr
Fr 08:00–15:00 Uhr

0340 26084 – 0
0340 26084-26
kreisverband@drk-dessau.de

Spenden

Unterstützen Sie uns
mit einer Spende!

Folgen Sie Uns