Unsere
Leistungen

Rettungsdienst

Ein schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Landstraße, ein Arbeitskollege, der plötzlich über starke Schmerzen klagt und zusammenbricht, ein Kind, das beim Fahrradfahren schwer stürzt, eine gehbehinderte Frau, die zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren werden muss, all dies und noch viel mehr sind typische Einsatzsituationen für den Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes.

Selbstverständlich ist der Rettungsdienst des DRK in Dessau rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Dafür sorgen mehr als 40 hauptamtliche Mitarbeiter sowie Auszubildende. Ihre Notrufe gehen über die Rettungsleitstelle ein. Diese sorgt dann dafür, dass die erforderlichen Rettungsmaßnahmen, für die jeweilige (Not-) Situation, schnellstens eingeleitet werden.

Hausnotruf

Die meisten von uns möchten, solange es geht, in ihrer vertrauten Umgebung leben. Das Älterwerden ist jedoch oft mit Krankheiten und Beschwerden verbunden, die eine schnelle Hilfe im Notfall, gerade für allein lebende Menschen, unabdingbar macht.

Häufig genügt es schon, wenn jemand benachrichtigt wird, der einem in einer misslichen Lage helfen kann.

Mit unserem Hausnotrufsystem bleiben Sie selbstständig und sind dennoch nicht allein. Ein beruhigendes Gefühl für Sie und Ihre Angehörigen.

Sozialstation

Wir bieten die Möglichkeit, pflegebedürftige Menschen in ihrer gewohnten Umgebung zu versorgen, damit ein Krankenhaus oder Heimaufenthalt verkürzt bzw. vermieden werden kann. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation pflegen Sie liebevoll dort, wo Sie sich wohl fühlen: in Ihren eigenen vier Wänden.

Mit unserer ambulanten Pflege werden Sie umfassend und nach Ihren individuellen Ansprüchen versorgt. Wir möchten Sie daneben aber auch in Ihrer Selbstständigkeit und Aktivität unterstützen und fördern.

Seniorenheim

Wenn das Älterwerden mit Problemen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbunden ist, kann es viele Gründe geben, warum ein Verbleib in den eigenen vier Wänden nicht mehr möglich ist. Das Pflegeheim wird dann zu einem Ort, an dem die pflegerische Versorgung hilfsbedürftiger Menschen sichergestellt wird.

Das DRK-Senioren- und Pflegehaus "Akazienwäldchen" ist mit seinen nur 14 Betten das kleinste Pflegeheim der Doppelstadt Dessau-Roßlau. So versteht es sich fast von selbst, dass wir großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre legen, in der Sie oder Ihre Angehörigen sich aufgenommen und wohl fühlen können.

Transporte

Das DRK-Blutspende-Institut Dessau beliefert regelmäßig Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt  mit Blutkonserven und Blutpräparaten. Das bedeutet für die Fahrer der Blut- und Organtransporte nicht nur eine große Verantwortung sondern zum Teil auch längere Wege, die sie zurückzulegen müssen.

Damit die Einhaltung von Richtlinien zum Transfusionsgesetz auch während eines dringenden Transportes sichergestellt ist, stehen den DRK-Mitarbeitern entsprechend ausgerüstete Spezialfahrzeuge mit moderner Kühltechnik zur Verfügung. Diese sorgen für eine absolute Temperaturkonstanz, eine lückenlose Dokumentation und für einen sicheren Transport zum Zielkrankenhaus.

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Dessau Roßlau e.V

Amalienstraße 138
06844 Dessau-Roßlau

Öffnungszeiten:

Mo–Do 08:00–16:00 Uhr
Fr 08:00–15:00 Uhr

0340 26084 – 0
0340 26084-26
kreisverband@drk-dessau.de

Spenden

Unterstützen Sie uns
mit einer Spende!

Folgen Sie Uns